Ausstellungen

Einzelausstellungen
2020-  Il momento è passato, Studio Genua Italien
2019 – Langzeitperformance Chronos, Topografie der Zeit, MoE, Museum of Emptiness
            St.Gallen
2016 – outside my comfort zone, Gastatelier Sitterwerk,St. Gallen
2015 – Spektrale, Architekturforum St. Gallen,Patronat Stadt St. Gallen
2014 – Innerhalb meiner Zeit, Ateliergalerie zArt, Zürich
2012 – Innerhalb meiner Zeit, Kultur im Bahnhof, St. Gallen
2010 – Galerie vor der Klostermauer, St. Gallen
Gruppenausstellungen
2021
– Heimspiel, Kunstmuseum St. Gallen
– In neuem Licht, Galerie vor der Klostermauer St. Gallen
– Ouvert_mit Abstand, Vebikus Kunsthalle Schaffhausen
– Januarloch-Sale, Hiltibold St. Gallen
– APP‘N‘Cell NOW, Kunsthalle Appenzell
2020
– Spektrum 2, nano Raum für Kunst Zürich
– 102 x 8 = ∞, Geiler Block, Arbon
– Linien & Schwäne mit Andrea Vogel, nano Raum für Kunst, Zürich
2019
– Wo die Milane kreisen, R57/Porte Bleue, Ganterschwil
– Line Goes By, Projektraum Nextex mit Andrea Vogel, St. Gallen
– Chemin Faisant, #gefällt, Espace-culturel, Assens
– Endless Floating I, Hiltibold Plattform für aktuelle Kunst, St.Gallen
– 10-Minuten Schnörkel, Kunstmuseum St.Gallen
2018
– 1. Performance Open Air, Rendezvous Voliere mit Andrea Vogel, Stadtpark St. Gallen
– Chamber of Fine Arts, Growing Liquids, Performance mit Andrea Vogel, Zürich
– Wall & Stage, Studiopräsentation mit Monica Germann, Atelierresidenz Hermetschloo, Zürich
– Vom Speck weg, Galerie Isabelle Gabrijel, Berlin
2017
– Artvent am Mühlensteg, St. Gallen
– Duale Composition I, Hiltibold, Plattform für aktuelle Kunst, St. Gallen
– fünfstern, offene Künstlerateliers, Reithalle, St. Gallen
2016
– Just a perfect day, Kulturort Galerie Weiertal, Winterthur
2015
– Artvent, St. Gallen
– ex voto, die Welt retten, Betörend schön, Projektraum M54, Basel
– Super Error Carpet, Geiler Block, St. Gallen
– In the Box, Kunstautomat, APCd-Stftung, Fribourg Marly
2014
– Artvent, St. Gallen
– fünfstern, offene Künstlerateliers, Reithalle, St. Gallen
2011
– fünfstern, offene Künstlerateliers, Klusstrasse, St. Gallen
2010
– I pin you up, ein Kunstprojekt von Andrea Vogel im Frauenpavillon, St. Gallen
2009-2019
– Kunstkarten Strahlholz, Gais AR
1996-2014
– diverse Theaterinszenierungen
1994-1999
– diverse Schneeskulpturen Wettbewerbe, St. Moritz und Perm Russland
1992
– Jahresausstellung FFR, Katharinensaal St. Gallen
Auszeichnungen/Förderungen/Residenzen
2020              Atelierstipendium der Stadt St. Gallen in Genua
2019               Werkbeitrag der Ausserrhoder Kulturstiftung
2018               Atelierresidenz da giast, Val Müstair
2018               Gastatelier Hermetschloo, Zürich
2017/18          Atelierstipendium der Stadt St. Gallen in Berlin
2015/16          Gastatelier Sitterwerk
2014               Werkbeitrag der Stadt St. Gallen
2011               Werkbeitrag der Stadt St. Gallen
Ankäufe
2021 Kunstverein St. Gallen
2020 Kanton St. Gallen
2014 Stadt St. Gallen
Publikationen
2019                Auftritt, Obacht Kultur, Ausgabe Nr.35 2019/3
2019                Blickwechsel von Kristin Schmidt, Kunstbulletin Juli-Ausgabe
2016               Just a perfect day, Ausstellungskatalog Galerie Weiertal
2006               Ein Mädchen auf Reisen, Bilderbuch, Gugis Verlag/D
                        Fee Beerlitee und Fee Tiefensee, Bilderbuch, Gugis Verlag/D
Inszenierungen
2014               Ente, Tod und Tulpe, Figurentheater St. Gallen
2009               Der Wassermann vom Säntis, Figurentheater St. Gallen, Winterthur, Zürich, Basel,
                        Bern
2009               Die drei vom Gallusplatz, Figurentheater St. Gallen
2008               Produktionsleitung Piri und dä Popcornbruuch, echos-festival, Lokremise St.Gallen
2008               20 Masken, Theater Parfin de siècle, St. Gallen
2007               Bis nach Bethlehem!, Figurentheater St. Gallen
2006               Xasper und Wimbel im Weltall, Figurentheater St. Gallen
2005               Die Fee im Rosenteich, Tösstaler Marionetten Rikon
2005               Das tapfere Schneiderlein, Figurentheater St. Gallen
2004               Freunde, Figurentheater St. Gallen
2003               Piccoletto, Figurentheater St. Gallen
1998               200 Jahre Ulrich Bräcker, Theater Parfin de siècle St. Gallen
1996               Tigertatz, Figurentheater St. Gallen
1995-2000     Projektleitung Flugwettbewerb “Schräge Vögel“, St. Gallen